18. April 2019

Mehr von Engeln und Teufeln (2)

Es wird Zeit, endlich auch die anderen beiden Sätze der Serie del Ángel vorzustellen. Die Musikbeispiele, die wir ausgewählt haben, stammen wieder einmal von Astor Piazzolla selbst. Natürlich gibt es auch andere sehr gute Versionen und Bearbeitungen, doch Piazzolla und sein Quintett liefern einfach unglaublich überzeugende Interpretationen seiner Werke. Um […]
6. April 2019

Mehr von Engeln und Teufeln

Noch einmal geht es um die beiden bekanntesten Sätze aus dem Ángel-Zyklus, La Milonga del Ángel und La muerte del Ángel. Diesmal wollen wir genauer auf die Musik eingehen.
31. März 2019

Engel und Teufel

„Ich muss die unverfälschte Wahrheit erzählen. Ich könnte es als eine Geschichte von Engeln erzählen, aber das wäre nicht die wahre Geschichte. Die meine ist eine Geschichte von Teufeln, vermischt mit Engeln, und einiger Knauserei. Man muss von jedem ein bisschen haben um im Leben voran zu kommen. Astor Piazzolla […]
18. September 2018

Sinfoniekonzert in Siegen

Und noch eine Konzertempfehlung: Am nächsten Wochenende gibt es im Apollo-Theater in Siegen ein Sinfoniekonzert mit der Philharmonie Südwestfalen. Auf dem Programm stehen die Rosenkavalier-Suite von Richard Strauss, Alborada del gracioso von Maurice Ravel und das Violinkonzert von Jean Sibelius. Wer kommen möchte, kann sich hier über den Kartenverkauf informieren. […]
26. Mai 2018

Gustav Holst: Die Planeten in Würzburg, Greiz und Reichenbach

Zwischendurch noch mal eine schnelle Konzertempfehlung: In den nächsten Tagen spielt die Vogtland Philharmonie Greiz/Reichenbach in drei Konzerten unter anderem Die Planeten von Gustav Holst. An der zweiten Harfe: Daniel Mattelé. Ein tolles Stück, dass es sich immer lohnt im Konzert anzuhören! Die Termine lauten: 27.05.2018, 17 Uhr: Hochschule für […]
24. Mai 2018

Maurice Ravel: Introduktion und Allegro

„Die Überwindung technischer Schwierigkeiten war für Ravel ein eigenständiger künstlerischer Akt“, schreiben wir im Programmheft zu unserer aktuellen Tournee. Und das trifft auf das Introduktion und Allegro ganz genau zu! Aber Ravel wusste (im Gegensatz zu manch anderem Komponisten…), was er tat. Daher gibt es in diesem Stück zwar viel […]
13. Mai 2018

Die Suite bergamasque – mehr als nur Clair de lune

In unserem neuen Programm Ravel vs Debussy werden wir die Suite bergamasque von Claude Debussy spielen. Das Problem mit der Bergamasque ist, dass der Satz Clair de lune so maßlos populär ist und die anderen Sätze nahezu unbekannt (für ein nicht-pianistisches Publikum). Clair de lune hat uns schon viele lustige […]
5. Mai 2018

Die chromatische Harfe

Nachdem ich gefragt wurde, wie denn eine chromatische Harfe klingt, musste ich mich selbst erst mal schlau machen. Im Museum hatte ich schon welche gesehen, oder im Zusammenhang mit historischer Aufführungspraxis schon eine gehört. Aber dass es eine aktive Community moderner chromatischer Harfenisten gibt, war mir auch neu! Nachdem die […]
4. Mai 2018

Stickney vs Lenaerts

Unser Tourneestart rückt näher! In der nächsten Zeit werden wir Euch die Werke aus unserem neuen Programm vorstellen, bevor Ihr sie dann von uns live genießen könnt. Wir beginnen heute mit dem Solokonzert von Debussy: Claude Debussys Deux Danses für Harfe und Streichorchester gehören zu den beliebtesten Werken des Harfenrepertoires. […]
Tickets kaufen