Tourneeabschluss in Berlin

Unsere letzten Konzerte mit „Ravel vs Debussy“ stehen an!

Die Markuskirche in der Abenddämmerung.

Nach dreizehn vergangenen Konzerten bereiten wir uns nun auf die letzten beiden vor. Ein letztes Mal Stellen üben, eine letzte Generalprobe… aber auch ein letztes Mal einen halben Umzug unternehmen, bald neue Stücke spielen können… Wir freuen uns in jedem Fall darauf!

Die Heilig-Kreuz-Kirche in der Hildegardstraße.

03.11.2018, 19 Uhr: Berlin – Markuskirche Steglitz

Die Gemeinde der evangelischen Markuskirche in Steglitz sorgt immer für einen besonders herzlichen Empfang. Während des Konzerts wird es eine Pause geben, in der das Publikum von ehrenamtlichen Helfern mit Kuchen und Getränken bewirtet wird. Das in den Kirchenraum integrierte Gemeindeforum sorgt für Wohnzimmeratmosphäre.

04.11.2018, 16 Uhr – Hl.-Kreuz-Kirche Wilmersdorf

Die katholische Kirche der Gemeinde Maria unter dem Kreuz ist ein auffälliges Backsteingebäude mit neogotisch anmutender Fassade. Sie ist von weitem schwer zu finden, weil ihre Außenseite in die Häuserreihe integriert ist.
Die gute Akustik macht die Kirche zu einem idealen Konzertort. Aber auch die kunstvolle Inneneinrichtung mit vielen Kunstschätzen ist einen Besuch wert.
Bis nächste Woche in Berlin!

Laura & Daniel

 

Bildquellen:

„Das Brandenburger Tor in der späten Abenddämmerung“: Quelle, Autor: Arne Hückelheim, Lizenz: Public Domain
„Markuskirche“: Quelle, Autor: Membeth, Lizenz: Public Domain
„Heilig-Kreuz-Kirche“: Quelle, Autor: Catholicusimage, Lizenz: Attribution-Share Alike 2.0 Germany

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Tickets kaufen