Herzlich Willkommen auf dem Harfenduo-Blog!

Letzte Beiträge:

  • Was gewinnt die Gesellschaft, wenn sie Mütter in ihrer Mitte arbeiten lässt?
    Laura hat die Sängerin Annika Sophie Mendrala zu Fragen von Mutterschaft und Musik interviewt. Annika ist Gründerin des „Bühnenmütter e.V.“, einem Verein, der sich für familienfreundliche Strukturen an Theatern einsetzt.
  • Aushilfshonorare unterhalb der Unter-Untergrenze
    Im Januar 2024 hat die Orchestergewerkschaft unisono (früher DOV) ihre lang ersehnte Aushilfenampel veröffentlicht. An dieser soll man ablesen können, welche Orchester angemessene Honorare für freie Musiker*innen – sogenannte Aushilfen – zahlen. Das Ergebnis ist ernüchternd – die Reaktion der Orchester auch. Ich habe viele Jahre als freier Harfenist in […]
  • Das eigentliche Problem mit dem Herrenberg-Urteil
    Im Sommer 2022 sprach das Bundessozialgericht ein wegweisendes Urteil zur Situation der freien Mitarbeitenden an Musikschulen. Laut Urteil ist eine Beschäftigung in dieser Vertragsform problematisch, da im Rahmen einer Musikschule kaum ausreichend unternehmerische Freiheit gewährleistet werden kann.
  • Harfenduo-Arrangements zu kaufen
    Liebe Freunde des Harfenduos, in letzter Zeit ist es etwas stiller um uns geworden. Wir spielen weniger Konzerte – eine traurige Realität für viele Musiker*innen in und nach der Pandemie. Wie viele andere auch mussten wir uns neue Projekte suchen. Wir freuen uns, Euch eines dieser Projekte vorstellen zu können: […]
  • Das vorläufige Ende des Falls Siegfried Mauser
    Nun ist es mal wieder so weit: Das Landesgericht Salzburg hat Siegfried Mauser aufgefordert, am 1.2.2022 seine Haftstrafe in der Justizanstalt Salzburg anzutreten. Das meldet die Süddeutsche Zeitung. Die Justiz-Posse um Mauser könnte damit – nach über 6 Jahren – schließlich doch noch zu einem Ende kommen.

Alle Artikel zum Thema #metoo sowie das Kontaktformular und die Erfahrungsberichte findet Ihr hier: