1. September 2021

Eine Sängerin verstummt

Anke (Name geändert) wurde in ihrer musikalischen Ausbildung mehrfach sexuell belästigt. Die Sängerin wurde sowohl als Schülerin wie auch als Studentin begrapscht, beleidigt und sogar beinahe vergewaltigt. Obwohl sie sich bei den offiziellen Stellen beschwerte, hatte keiner der Täter Konsequenzen zu fürchten. Hier erzählt sie nun ihre Geschichte.
Tickets kaufen