24. Oktober 2019

Maria Collien – ein Vorbild für andere MusikerInnen

In der letzten Woche haben wir Maria Colliens Brief zum Mauser-Prozess veröffentlicht. In diesem Beitrag möchten wir das überaus positive Feedback dazu zusammenfassen und noch einmal auf unser Kontaktformular hinweisen, mit dem ihr uns anonym Erfahrungsberichte über sexuelle Gewalt und Machtmissbrauch an Musikhochschulen schicken könnt.
16. Oktober 2019

Wie wagen sie es nur?

Diese Frage stellt Maria Collien, Mezzosopranistin und Nebenklägerin im Prozess gegen Siegfried Mauser, auf unserem Blog. Aufgrund ihrer Aussage wurde der ehemalige Präsident der Musikhochschule München wegen sexueller Nötigung in drei Fällen zu einer Freiheitsstrafe von zwei Jahren und neun Monaten verurteilt. Am 8. Oktober 2019 wurde das Urteil vom […]
9. Oktober 2019

BGH bestätigt Gefängnisstrafe für Siegfried Mauser

Mit dem heutigen Urteil des Bundesgerichtshofs (BGH) findet der Fall Siegfried Mauser endlich einen Abschluss. Das Gericht bestätigte die Sichtweise des Landgerichts; es habe „alle Aspekte erschöpfend und rechtsfehlerfrei bewertet“. Es gibt nun keine zwei Meinungen mehr: Der ehemalige Präsident der Musikhochschule München ist ein Sexualstraftäter und muss wegen seiner Taten […]
18. September 2019

Fall Siegfried Mauser vor dem BGH

Vor dem Bundesgerichtshof (BGH) wird über die Revision im Fall Fall Siegfried Mauser verhandelt. Der ehemalige Präsident der Musikhochschule München hatte eine andere Musikerin sexuell genötigt. Dafür war er vom Landgericht München bereits zu zwei Jahren und neun Monaten Haft verurteilt worden.
13. April 2019

Holzheid-Kommission legt Abschlussbericht vor

Die Holzheid-Kommission, die die Zustände an der HMT München untersuchen sollte, hat am 5. April 2019 ihren Abschlussbericht präsentiert. Die Kommission war auf Wunsch der Hochschulleitung im Zuge der Vorfälle rund um den ehemaligen Präsidenten Siegfried Mauser ins Leben gerufen worden. Der Bericht ist auf der Homepage der HMT abrufbar, […]
14. März 2019

Neues aus der Musikwelt

Wir stecken im Moment tief in unserer Tournee-Vorbereitung, daher haben wir unseren Blog in letzter Zeit etwas vernachlässigt. Wir möchten euch aber dennoch kurz über die aktuellen Entwicklungen zu Siegfried Mauser und über die Vorwürfe gegenüber Daniel Barenboim informieren. Der Stand der Dinge im Fall Mauser Im Fall Mauser gibt […]
15. Dezember 2018

#metoo-Entwicklung der letzten Wochen

Es hat sich viel getan in den letzten Wochen. Dass Siegfried Mausers Revisionsantrag abgelehnt und das Urteil zu neun Monaten auf Bewährung nun rechtskräftig ist, hatten wir bereits berichtet. Wer dachte, die Geschichte sei damit erledigt, sieht sich getäuscht: Intensiv bemüht sich das persönliche Umfeld Mausers nach wie vor, alle […]
9. November 2018

„Es sind sicher keine Einzelfälle“ – Interview mit den SPIEGEL-Journalisten

In ihrem Artikel „Sex im Präsidentenbüro“ berichteten Jan-Philipp Möller und Martin Knobbe diesen Frühling im SPIEGEL über die Ereignisse an der Musikhochschule München und die Vorwürfe gegen den ehemaligen Präsidenten Siegfried Mauser und den Kompositionsprofessor Hans-Jürgen von Bose. Im Mai 2018 wurde Siegfried Mauser wegen sexueller Nötigung zu zwei Jahren […]
7. Oktober 2018

Ein Jahr #metoo

Vor einem Jahr wurden erstmals Vorwürfe gegen den Hollywood-Produzenten Harvey Weinstein wegen sexueller Übergriffe laut. In der Folge berichteten unzählige Frauen (und auch manche Männer) unter dem Hashtag #metoo von ihren eigenen Erfahrungen mit sexueller Gewalt. Was hat sich in diesem Jahr getan?
Tickets kaufen