6. Mai 2024

Aushilfshonorare unterhalb der Unter-Untergrenze

Im Januar 2024 hat die Orchestergewerkschaft unisono (früher DOV) ihre lang ersehnte Aushilfenampel veröffentlicht. An dieser soll man ablesen können, welche Orchester angemessene Honorare für freie Musiker*innen – sogenannte Aushilfen – zahlen. Das Ergebnis ist ernüchternd – die Reaktion der Orchester auch. Ich habe viele Jahre als freier Harfenist in […]
30. April 2024

Das eigentliche Problem mit dem Herrenberg-Urteil

Im Sommer 2022 sprach das Bundessozialgericht ein wegweisendes Urteil zur Situation der freien Mitarbeitenden an Musikschulen. Laut Urteil ist eine Beschäftigung in dieser Vertragsform problematisch, da im Rahmen einer Musikschule kaum ausreichend unternehmerische Freiheit gewährleistet werden kann.
16. März 2020

Trotz Corona-Ausfällen – Musikschule Sankt Augustin bezahlt Honorarkräfte weiter

Erst vor wenigen Tagen hatten wir über die Auswirkungen der Corona-Pandemie für die freischaffenden MusikerInnen berichtet und Solidarität von allen Beteiligten gefordert. Nun freuen wir uns sehr, dass wir ein erstes positives Zeichen in diese Richtung erhalten haben: Die Stadt Sankt Augustin hat am Wochenende beschlossen, den Honorarkräften der Musikschule […]
9. März 2020

Engagement der Honorarkräfte in Sankt Augustin – ein Erfahrungsbericht

MusikschullehrerInnen, die nicht fest angestellt sind, sondern lediglich einen Honorarvertrag haben, leiden vielerorts unter schlechten Arbeitsbedingungen – darüber hatten wir schon einmal berichtet. Mittlerweile kämpfen Zusammenschlüsse von Honorarkräften in ganz Deutschland darum, das zu ändern. Die Honorarkräfte der städtischen Musikschule in Sankt Augustin haben in dieser Woche einen Etappensieg auf […]
18. November 2019

Flashmob der Honorarkräfte

Aus aktuellem Anlass berichten wir wieder über die Situation der Honorarkräfte an den Musikschulen. Das hat einen ganz persönlichen Hintergrund – denn auch an der Musikschule in Sankt Augustin, an der Laura unterrichtet, sind zwei Drittel der Lehrenden nur als freie Mitarbeiter beschäftigt.
5. Oktober 2019

Ungerechte Arbeitsbedingungen für freie Musiklehrende

Auf unserem Blog informieren wir ja nicht nur über unsere Konzerte, sondern berichten auch über Themen aus Musik und Gesellschaft. Unser Engagement in der #metoo-Debatte dürfte Euch bekannt sein, und kürzlich berichteten wir über die Forderungen der Orchesteraushilfen nach besserer Bezahlung. Doch nicht nur Orchesteraushilfen leiden aktuell unter schwierigen Arbeitsbedingungen. […]
4. September 2019

Teilerfolg für Orchesteraushilfen

In der letzten Zeit hat sich für die Aushilfen in deutschen Profiorchestern einiges getan. Vom Streit zwischen der DOV und des DBV über die „Fair-Pay-Wochen“ bis hin zum Mindestlohn für freie MusikerInnen in Brandenburg – um da den Überblick zu behalten, fassen wir die Ereignisse in diesem Beitrag einmal ausführlich […]
26. März 2019

Fair Pay Wochen für Orchesteraushilfen

Freischaffende Musiker und Orchesteraushilfen aufgepasst: Vom 01.04.2019 bis zum 14.04.2019 finden die „Fair Pay Wochen“ für Orchesteraushilfen statt. Diese Aktion wurde von der Deutschen Orchester Vereinigung (DOV) initiiert, um auf die schlechte finanzielle Situation von Orchesteraushilfen aufmerksam zu machen. In dieser Zeit sollen alle – egal ob freischaffend oder festangestellt […]
1. Mai 2018

Wir werden Ver.di-Mitglied!

Seit Studienzeiten beobachten und beklagen wir die oft himmelschreiend ungerechten Arbeits- und Bezahlungspraktiken in der Musiklandschaft. Schon lange versuchen wir, uns mit unseren Mit-Harfenistinnen und anderen Musikerkollegen zu vernetzen, um gemeinsam wenigstens im Kleinen bessere Arbeitsbedingungen für alle zu schaffen. Pünktlich zum 1. Mai ist die Mitgliedschaft in der Gewerkschaft […]