14. Juni 2018

Unsere Motivation für #metoo

Die Berichterstattung über die Missbrauchsfälle an Musikhochschule und die anschließende #metoo-Debatte hat auch unser Leben aufgewirbelt. Wir möchten kurz erklären, was uns zu unserem Engagement motiviert: Eins vorweg – wir sind selbst nicht direkt von Missbrauch im Studium betroffen. Das hier soll also kein Rachefeldzug gegen unsere ehemaligen Lehrer werden. […]
13. Juni 2018

#metoo ist an den Musikhochschulen angekommen – Teil 3

In diesem Blog haben wir kürzlich über den Fall Siegfried Mauser berichtet (hier und hier nachzulesen). Was war passiert? Der ehemalige Präsident der Musikhochschule München wurde im Mai 2018 zum zweiten Mal wegen sexueller Nötigung verurteilt. Die Urteile sind noch nicht rechtskräftig, aber der Fall hat an der Hochschule hohe […]
10. Juni 2018

Gelungene Premiere in Aachen

Gestern Abend konnten wir die Premiere unserer „Ravel vs Debussy“-Tournee in Aachen feiern. Aus unserer Sicht war es ein sehr gelungener Abend! Jetzt haben wir also ein Konzert geschafft, es kommen noch 14… Und heute (10.06.2018) geht es direkt weiter: Um 16 Uhr spielen wir unser Programm in der Pfarrkirche […]
6. Juni 2018

Unsere Tournee startet!

Endlich geht’s los! Am Wochende stehen die ersten Konzerte unserer diesjährigen „Ravel vs Debussy“-Tournee an. Die Termine lauten: 09.06.2018, 19 Uhr: Aachen, Klangbrücke 10.06.2018, 16 Uhr: Troisdorf-Oberlar, Pfarrkirche Hl. Familie Wer noch keine Karten für Aachen hat, kann diese in unserem Eventim-Light-Shop oder dann am Samstag an der Abendkasse kaufen. […]
2. Juni 2018

Ma mère l’oye

Maurice Ravel vertonte eine Auswahl von Märchen aus einer Sammlung von Charles Perrault aus dem Jahre 1697: In „Ma mère l’oye“ ist „meine Mutter, die Gans“ die Hauptperson der Rahmenhandlung, die dann die verschiedenen Märchen erzählt. Die Bedeutung von Perraults Buch für die französische Kultur ist mit der von „Grimms […]
29. Mai 2018

#metoo ist an den Musikhochschulen angekommen – Teil 2

Vor einigen Tagen hatten wir hier über den Fall Siegfried Mauser berichtet. Wir haben zu dem Beitrag viel positives Feedback bekommen, allerdings weniger durch die Kommentare, als durch persönliche Nachrichten. Das zeigt, dass es immer noch viele Musiker gibt, die sich nicht trauen, sich öffentlich zu dem Thema zu äußern. […]
21. Mai 2018

#metoo ist an den Musikhochschulen angekommen

Am Mittwoch, den 16.05.2018 endete der zweite Prozess gegen den ehemaligen Präsidenten der Musikhochschule München, Siegfried Mauser. Das Gericht verurteilte ihn wegen sexueller Nötigung zu zwei Jahren und neun Monaten Haft ohne Bewährung. Seine Anwälte haben eine Revision angekündigt, das Urteil ist also noch nicht rechtskräftig. Für alle, die mit […]
16. Mai 2018

„Fährst du deinen Mann in einem Sarg rum?“

Was bekommt man nicht alles zu hören, wenn man mit einer (oder mehreren) Harfe(n) unterwegs ist. Jeder Harfenist kann davon ein Lied singen. Zeit, ein paar Geschichten, die uns oder anderen passiert sind, aufzuschreiben. Viel Spaß beim Lesen! Als ich noch in München studierte, war ich öfters mit der Harfe […]
13. Mai 2018

Die Suite bergamasque – mehr als nur Clair de lune

In unserem neuen Programm Ravel vs Debussy werden wir die Suite bergamasque von Claude Debussy spielen. Das Problem mit der Bergamasque ist, dass der Satz Clair de lune so maßlos populär ist und die anderen Sätze nahezu unbekannt (für ein nicht-pianistisches Publikum). Clair de lune hat uns schon viele lustige […]